Zum Hauptinhalt gehen

Bezeichnung: automatischer Default Name

Kommentare

2 Kommentare

  • Bernd Rothert

    Eine konfigurierbare Vorbelegung des Dokumentnamens mit einem "strftime"-Format-Template
    (s. https://www.tutorialspoint.com/c_standard_library/c_function_strftime.htm )
    oder einem äquivalenten, weniger technischen wäre hervorragend.

    Damit ließen sich z. B. folgende Dokumentnamen-Templates einsetzen:

    %Y%m%d_    ->    20200914_
    %Y-%W-%a    ->    2020-37-Mon_    (Jahr-Kalenderwoche-Wochentag_)
    %d. %B %Y    ->    14. September 2020
    ...

    1
  • Jürgen Kessler

    Da ich sehr oft Dokumente mit dem Smartphone scanne (Transfer nach DEVONthink), ist für mich eine automatische Generierung eines eindeutigen Dateinamens Voraussetzungen für eine Nutzung. Daher ist Docutain für mich zu diesem Zeitpunkt leider unbrauchbar.

    0

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.