Zum Hauptinhalt gehen

Schlagwörter beinhaltet / nicht beinhaltet (negieren)

Kommentare

2 Kommentare

  • Sabrina Solmaz

    Hallo Bernd,

    hierfür wird keine neue Funktion benötigt - du kannst die Dokumententypen dafür nutzen.

    Um auf dein Beispiel zurück zu kommen, kannst du bei Rechnungen den Dokumententyp "Rechnung" verwenden und allen Rechnungen, die bezahlt wurden, das Schlagwort "bezahlt" zuordnen.

    Möchtest du nun wissen, welche Rechnungen alle bezahlt sind, suchst du nach "Rechnung" mit dem Schlagwort "bezahlt" und alle unbezahlten Rechnungen suchst du ohne das Schlagwort.

    0
  • Mirko Krause

    ... wenn die Rechnung später bezahlt wird, muss ich deren Status ändern und das Schlagwort "bezahlt" hinzufügen. Somit erfährt das Dokument eine Änderung und die erneute Speicherung mit dem gleichen Dateinamen erfolgt mit Beginn einer Aufzählung von "(1)" in der neuen Datei. Und das setzt sich dann bei jeder Änderung des gleichen Dokuments fort.
    Zusatz: Hier ist gemeint, die zusätzliche, öffentliche Speicherung des Dokuments im Dateisystem.
    Frage:
    Ist es möglich, sofern die Speicherung immer im selben Ordnerpfad erfolgt, das vorhandene gleichnamige Dokument zu überschreiben? Das könnte man dann als Aktualisierung fortlaufender Ereignisse im Dokument ansehen.
    Anhand der Metadaten eines Dokuments kann doch geprüft werden, ob es sich um das selbige Dokument handelt. Oder?
    Vielleicht könnt ihr den Punkt auf eure To-do-Liste packen.

    LG Mirko 🙋🏻‍♂️

    0

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.