Zum Hauptinhalt gehen

Datumsformat

Kommentare

4 Kommentare

  • NoN Perfect

    Ich denke mal, du meinst die Angaben im Dateinamen?! Stimme dem zu, glaube es gab dazu schon einen ähnlichen Beitrag. Meiner Meinung nach könnte es auch ohne Datum abgelegt werden, hätte eine bessere Übersicht.

    1
  • Carsten Hergenröther

    Ich meinte eher das Dokumentendatum, allerdings hätte ich auch nichts gegen eine "Vorlage Dokumentenname" unter Berücksichtigung von verschiedenen Platzhalter wie Datum, Zeit, Textbausteine als Präfix oder Postfix und dabei auch das Datumsformat wählen lassen.

    Ich bezeichne Dokumente gerne mit "Datum, Uhrzeit - Bezeichnung" oder so.

    1
  • Thilo Dinse

    Ja, genau. Oder ich nehme als Dateinamen gerne Dokumentdatum-als-JJJJMMTT Adresszeile-1; Dokumenttitel/bezeichnung

    1
  • dieter

    Dukumentenname JJJJ-MM-TT-Text , die bevorzugte Schreibweise nach DIN 5008, sollte zumindest einstellbar sein

    1

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.